Schwerathletik Verein Erfurt e. V.

Intro

News

Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf in Dubai

In der Wüstenstadt Dubai fand die diesjährige Open-Weltmeisterschaft im Kraftdreikampf statt. Knapp 250 Athletinnen und Athleten wurden für diese Titelkämpfe gemeldet. Das deutsche Team war mit fünf Frauen und fünf Männern recht ordentlich besetzt. Für den SAV Erfurt gingen Marie Hauschild in der Klasse bis 72kg der Damen und Dominik Pahl in der Klasse -120kg an den Start. Matthias Scholz unterstütze das Team als Coach vor Ort. Marie konnte auf Ihre Leistung der Westeuropäischen Meisterschaft im Kraftdreikampf nochmal eine Schippe drauf legen. Sie steigerte Ihre persönliche Bestleistung in der Kniebeuge auf 215kg, im Bankdrücken kamen noch 132,5kg oben drauf. Mit sauberen drei Versuchen in der letzten Disziplin, dem Kreuzheben, von 160kg, 167,5kg und 172,5 konnte sie ihren Wettkampf erfolgreich mit neuer Bestleistung im Total von 520kg und Platz 10 beenden. Für Dominik Pahl wurde es am Freitagabend Ernst, in der Kniebeuge konnte er mit anfänglich zu flachen 380kg dann den zweiten Versuch mit 385kg für sich verbuchen. Auch beim Bankdrücken klappte erst Anlauf zwei und so gingen 270kg im zweiten Versuch und 275kg im dritten Versuch in die Wertung. Mit starken 320kg im Kreuzheben beendete Dominik seinen Wettkampf mit einem Total von 980kg und Platz 11 in einem sehr starken Feld. 

 

Text: Verein

 


zurück zur Übersicht

Hauptsponsor

Sponsor

Gesundeitsprävention 

Holger Schmitt und Jenny Günes

Alexander-Puschkin-Str. 16

99842 Ruhla 

Vielen Dank für eure Unterstützung!



 
Zum Seitenanfang

Diese Seite verwendet Cookies!

Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung 

OK