Schwerathletik Verein Erfurt e. V.

News

DM KDK Classic Aktive u. Senioren

In Niestetal (Kassel) wurde die Deutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf Classic der Aktiven und Senioren vom 29.03. bis 31.03.2019 ausgetragen.

Die Meisterschaft wurde in der Variante „Classic“ ausgerichtet. D. h., dass bei diesem Wettkampf auf das übliche leistungsunterstützende Bekleidungsmaterial verzichtet wurde.

Für den Schwerathletik Verein Erfurt e. V. gingen zwei Frauen und zwei Männer in der Altersklasse „Aktive“ auf die Heberbohle, um sich der Konkurrenz zu stellen.

Für die Frauen ging als erste Nadin Elfenbein in der Gewichtklasse bis 84 kg an den Start. In der Kniebeuge bewältigte Nadin 115 kg, im Bankdrücken 72,5 kg und beim Kreuzheben 120 kg, somit erreichte sie ein Total von 307,5 kg und den achten Platz.

Als nächste musste sich Monia Kari beweisen. Mit einem Total von 380 kg wurde ihr die Silbermedaille überreicht. Für diese Leistung beugte Monia 125 kg, drückte 100 kg und hob 155 kg.

Die männliche Vereinsvertretung bestand aus Vincent Curth und Oleg Gerats. 

Mit 156,5 kg konnte Vincent für kurze Zeit den deutschen Rekord im Bankdrücken in der Gewichtklasse bis 74 kg aufstellen. Sein Gegner ließ sich für den dritten und letzten Versuch im Bankdrücken 160 kg auflegen. Diese bekam er gültig und konnte somit den deutschen Rekord, der kurz vorher erst aufgestellt wurde, mit einer Steigerung von 3,5 kg verbessern. Des Weiteren beugte Vincent 217,5 kg und zog im Kreuzheben 252,5 kg. Das ergab eine Gesamttagesleistung von 626,5 kg und den 2. Platz.

Das Superschwergewicht (Gewichtklasse über 120 kg) Oleg Gerats beugte eine Last von 275 kg, drückte 225 kg und bewältigte 260 kg im Kreuzheben. Nach dem Wettkampf ergab  das für Oleg die Bronzemedaille und eine Totalleistung von 760 kg.           

Damit die Sportlerinnen und Sportler sicher durch den Wettkampf geführt wurden, waren als Betreuer Francesco Virzi und Matthias Scholz mitgereist. 

Für die objektive Bewertung der Ergebnisse war unter anderem der Erfurter Kampfrichter Andreas Ehliger verantwortlich.   

 

Text: Jonny Heimerl


zurück zur Übersicht

Hauptsponsor

 
Zum Seitenanfang

Diese Seite verwendet Cookies!

Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung 

OK